LEISTUNGEN

Produktentwicklung & Innovation

Mehr

MARKENMANAGEMENT

Das Ranking der 100 wertvollsten Marken der Welt zeigt jedes Jahr aufs Neue und in beeindruckender Weise: Marken sind die wertvollsten Vermögenspositionen für viele Unternehmen.

Mehr

LEISTUNGEN

Marken-
management

services-brandmanagement

Die Macht der Marke

Das Ranking der 100 wertvollsten Marken der Welt zeigt jedes Jahr aufs Neue und in beeindruckender Weise: Marken sind die wertvollsten Vermögenspositionen für viele Unternehmen.

Erfolgreiche Marken leben in den Köpfen der Konsumenten, in ihren Einstellungen, Überzeugungen und Images. Das umfassende Verständnis dieser Kundenwahrnehmungen ist für ein erfolgreiches Markenmanagement unabdingbar. Nur wer die Eindrücke und Images, die den Markenwert treiben, identifiziert und kontinuierlich überwacht, kann seine Marke richtig positionieren und ihren Wert kontinuierlich weiterentwickeln.

Vom Markenwert bis zur Markenerweiterung

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Repertoire an qualitativen und quantitativen Methoden sowie Instrumenten, um Marken ganzheitlich zu analysieren und zu verstehen. FactWorks ist Vorreiter bei der Anwendung von Strukturgleichungsmodellen zur Quantifizierung des Einflusses von Markenimages auf Kaufverhalten und Markenwert. Im Bereich des Markentrackings blicken wir auf eine große Zahl erfolgreicher Trackingstudien zurück – in bis zu 12 Ländern parallel.

Unsere thematischen Schwerpunkte bei der Forschung im Bereich Markenmanagement sind:
• Markenwert und Markenimagemessung
• Analysen von Markenwerttreibern
• Tracking von Markenwert und Markenimage
• Marken-/ Funnelanalysen

Darüber hinaus beraten wir Sie nicht nur in Fragen des Markenwertmanagements, sondern auch im Bereich der Markenarchitektur und Markenerweiterungen.

Ansprechpartner:

Axel Bichler

E-Mail: nbjmup;CjdimfsAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Kundenzufrieden-
heit und -loyalität

services-satisfaction-and-loyalty

Customer Relationship Management, der Aufbau und die Pflege langfristiger Kundenbeziehungen, ist heute eine der Kernaktivitäten des Marketings.

Kundenbeziehungen systematisch erfassen

Ziel des Kundenbeziehungsmanagements ist die Erzeugung positiver Kundenerfahrungen an möglichst allen Kundenkontaktpunkten, um eine hohe Zufriedenheit und idealerweise eine emotionale Bindung des Kunden an das Unternehmen zu erzeugen. Aus zufriedenen Kunden werden so loyale Kunden oder sogar begeisterte Botschafter eines Produktes oder einer Marke. Der Weg dorthin führt über das Verständnis der Haupttreiber von Zufriedenheit und Loyalität. Sind darüber hinaus die Erwartungen an verschiedene Kundenkontaktpunkte und deren aktuelle Bewertung bekannt, haben Unternehmen beste Voraussetzungen, um an jeder Stufe des Kundenlebenszyklus die geeigneten Maßnahmen zu treffen.

Erprobte Lösungen für Ihr Kundenmanagement

FactWorks verfügt über umfassende Erfahrung in der Modellierung von Kundenbeziehungen. Unser innovatives Methoden- und Lösungsset für alle Fragestellungen des Kundenmanagements wurde bereits auf internationalen Konferenzen vorgestellt und in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert. Damit ausgerüstet identifizieren wir für Sie die relevanten Treiber der Kundenzufriedenheit und -loyalität, unterstützen Sie bei der Implementierung des Net Promoter Scores (NPS) und helfen Ihnen im Churn Management bei der Identifizierung abwanderungsgefährdeter Kunden und der Entwicklung effektiver Präventionsmaßnahmen. Zu unseren Kernkompetenzen in diesem Leistungsfeld zählen außerdem Mehrländerstudien – beispielsweise in mehr als 100 Ländern gleichzeitig.

Ansprechpartner:

Nora Makosch

E-Mail: nbjmup;nblptdiAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

Ansprechpartner:

Nadja Böhme

E-Mail: nbjmup;cpfinfAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Produkt-
entwicklung und Innovation

services-product-and-innovation

Open Innovation als Erfolgsstrategie

Die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen ist für Unternehmen überlebensnotwendig. Gleichzeitig stellt sie eine der kostspieligsten und riskantesten Unternehmensaktivitäten dar.

Millioneninvestitionen in F&E stehen erheblichen Absatz- und Profitabilitätsunsicherheiten gegenüber, und die Gefahr des Scheiterns im Markt ist hoch. Im Rahmen von Open Innovation Strategien binden Unternehmen Konsumenten daher stärker in die Produktentwicklung ein. Das Web 2.0 mit Social Media und Online Kunden-Communities eröffnet Produktentwicklern neue Möglichkeiten der Produktforschung und ergänzt die „klassischen“ Verfahren der (Neu)Produktentwicklung wie beispielsweise Conjoint Analysen.

Mit System zu erfolgreichen Produktideen

FactWorks unterstützt Sie in allen Phasen der Neuproduktentwicklung – vom Konzept über die Prototypenevaluation bis hin zur Markteinführung. Profitieren Sie von unserer Doppelqualifikation als qualitative und quantitative Marktforscher. Denn bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: Wir bauen Ihre Online Kunden-Community auf und übernehmen das Management, und sind genauso Experten im Bereich Co-Creation wie in allen Marktforschungsverfahren der Produktentwicklung. Zu unseren Kernkompetenzen zählen Conjoint- und Discrete Choice Analysen. Egal ob Adaptives oder Menu Based Conjoint - wir beherrschen alle Varianten und entwickeln Marktsimulatoren zur Bewertung von Produktkonzepten. Damit liefern wir Ihnen die Erkenntnisse, die Sie brauchen, um Ihre Produktideen erfolgreich zu machen.

Ansprechpartner:

Axel Bichler

E-Mail: nbjmup;bcAgbduxpslt/dpn!!!!!!!!!!!!!!!!!
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Preisforschung

Der Preis entscheidet

Die Preispolitik ist das wichtigste Instrument im Marketing-Mix, da Preisentscheidungen direkten Einfluss auf Umsatz und Gewinn haben.

Trotzdem wird die Preisoptimierung in der Praxis häufig stiefmütterlich behandelt. Viele Unternehmen legen ihre Preise auf Basis simpler Zuschlagskalkulationen oder intuitiv fest, anstatt fundierte Analysen zu nutzen. Das Ergebnis: Suboptimale Preisentscheidungen, die Gewinnpotentiale verschenken.

Ihr Partner in allen Fragen des Pricings

Wir bei FactWorks sind Preisforschungsexperten. Wir beherrschen alle Varianten der für Pricing-Fragestellungen zentralen Conjoint- und Discrete Choice Analysen – vom Klassiker bis zu allerneuesten Entwicklungen, wie z. B. ACBC und MBC – und nutzen dabei auch selbstentwickelte Software. Mit dieser Expertise sind wir der ideale Partner für Preisforschungsfragestellungen jeder Art. Wir entwickeln Ihr optimales Preismodell in Bezug auf Preiskomponenten, Preishöhen und Bündel und leiten in Kombination mit Zielgruppenanalysen die jeweiligen Preisstrategien ab.

Ansprechpartner:

Manuela Krüger

E-Mail: nbjmup;lsvfhfsAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Segmentierung

Kunden sind unterschiedlich: Sie unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Kaufmotivationen, ihre Bedürfnisse und ihre Erwartungen an Produkte.

services-segmentation

Kunden und Märkte verstehen

Eine gute Marktsegmentierung unterstützt Unternehmen, die Heterogenität ihrer Märkte besser zu verstehen, erfolgsversprechende Zielgruppen zu identifizieren und den Marketing-Mix zielgruppenspezifisch auszudifferenzieren. Marktsegmentierungen gehören zu den elementarsten Marktforschungsprojekten, da sie die Grundlage für die Festlegung der Marketingstrategie eines Unternehmens bilden.

Wissenschaftliche Präzision, Branchenwissen und viel Erfahrung

FactWorks bringt die wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Segmentierungsprojekte mit. Unsere Experten haben exzellentes Wissen über Märkte und Kunden der unterschiedlichsten Branchen. Wir beherrschen die neusten statistischen Verfahren, wie beispielsweise Latent Class, und haben eine Vielzahl von Segmentierungsprojekten durchgeführt. Als qualitative und quantitative Marktforscher begleiten und unterstützen wir Sie über den gesamten Segmentierungsprozess – von der Hypothesenentwicklung über die Bestimmung der finalen Segmentierung bis hin zur Umsetzungsplanung.

Das Ergebnis ist eine robuste und praxistaugliche Kundensegmentierung, die für Ihr Unternehmen einen echten Wettbewerbsvorteil darstellt.

Ansprechpartner:

Stefanie Paul

E-Mail: nbjmup;qbvmAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

Ansprechpartner:

Manuela Krüger

E-Mail: nbjmup;lsvfhfsAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Usage und Attitude Studien

Usage und Attitude Studien schaffen ein grundlegendes Verständnis für Marktstrukturen, das Verhalten Ihrer Kunden und des Wettbewerbs.

Diese Studien sind anspruchsvolle Grundlagenstudien: Mit Hilfe qualitativer und quantitativer Methoden gehen sie den Bedürfnissen der Produktverwender und Nicht-Verwender, ihrem Nutzungsverhalten sowie ihren grundsätzlichen Einstellungen gegenüber dem eigenen Produkt und Wettbewerbsprodukten auf den Grund. Sie identifizieren Marktlücken und zeigen Markttrends auf.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Wer nutzt welches Produkt wie, wann und in welchem Kontext? Welche Bedürfnisse und Motive liegen der Nutzung zugrunde? Wer nutzt das Produkt nicht und warum? Welche Nutzungsbarrieren existieren und wie lassen sich diese abbauen? Wir liefern Ihnen die Antworten auf alle diese Fragen. Mit den Erkenntnissen aus unseren U&A Studien verstehen Sie Ihre Kunden aber auch Ihre Nicht-Kunden besser. So können Sie Marktchancen in Wettbewerbsvorteile verwandeln. Je nach Kenntnisstand und Kundenwunsch führen wir qualitative Vorstudien durch, auf deren Ergebnissen quantitative Folgestudien aufbauen. U&A Studien eignen sich darüber hinaus auch zur Schärfung der Fragestellung im Vorfeld von Produktentwicklungs- oder Positionierungsstudien. So bleibt wirklich keine Ihrer Fragen offen!

Ansprechpartner:

Nora Makosch

E-Mail: nbjmup;nblptdiAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

Ansprechpartner:

Corinna Repmann

E-Mail: nbjmup;SfqnbooAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

LEISTUNGEN

Data Mining und Business Analytics

Im Zeitalter der Digitalisierung generieren Unternehmen immer mehr Daten über Kunden und interne Prozesse.

Die große Herausforderung daran ist, die gesammelten Datenmassen zu entscheidungsrelevanten Informationen zu verdichten, um auf deren Basis Unternehmensprozesse zu optimieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Viele Unternehmen nutzen den Schatz, der in ihren Datenbanken schlummert, bisher nur unzureichend. So bleiben Prozess- und Kostenoptimierungspotentiale unerkannt, Budgets werden suboptimal eingesetzt und Gewinnpotentiale verschenkt.

Daten als Wettbewerbsvorteil

Mit Hilfe modernster statistischer Verfahren und Expertise in Daten- und Marketingfragen deckt unser Data Mining Team vorhandene Zusammenhänge, Gesetzmäßigkeiten und Verhaltensmuster in Ihren Daten auf. Wir unterstützen Sie unter anderem im Bereich des Churn Managements, bei der Zielgruppenauswahl für Werbekampagnen, der Kundensegmentierung und transformieren so Ihre Daten in Wettbewerbsvorteile. Unsere Spezialisten verknüpfen – soweit möglich – Primärdaten mit unternehmensinternen Daten, um die Projektfragestellung ganzheitlich zu betrachten. Denn interne Kundendaten zeigen das tatsächliche Kundenverhalten und stellen damit eine wichtige Ergänzung zu Primärdaten aus Befragungen dar.

Ansprechpartner:

Axel Bichler

E-Mail: nbjmup;bcAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

Ansprechpartner:

Melanie Klapper

E-Mail: nbjmup;lmbqqfsAgbduxpslt/dpn
Telefon: +49 (0)30 526 804 55 0

Berlin

San Francisco

Adresse:

FactWorks GmbH Telefon: (0 30) 52 68 04 55 - 0
EUREF-Campus 10-11 Telefax: (0 30) 52 68 04 55 - 66
10829 Berlin E-Mail: info@FactWorks.com
Deutschland Campus-Plan
FactWorks LLC Phone: +1 650 242 4439
777 Mariners Island Boulevard Email: us-info@factworks.com
Suite 750  
San Mateo, CA 94404  

Login

Benutzername oder Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihren Benutzernamen oder Passwort vergessen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Anfordern